lu de false false

VanEck Polygon ETN

  • Größte Ethereum-Skalierungslösung
  • Führend bei Konsolidierungen
  • Handelsfähig wie ein ETF an regulierten Börsen
  • Vollständig besichert
  • 1,5% Gesamtkostenquote (TER)
VPOL

ETN-Details

ETN-Details

Basis-Ticker: VPOL
ISIN: DE000A3GV1U5copy-icon
TER: 1,50%
AUM: $2,1 Mio (Stand: 16-07-2024)

Niedrigere Risiken

Üblicherweise niedrigere Erträge

Höhere Risiken

Üblicherweise höhere Erträge
1
2
3
4
5
6
7

Risiko: Sie können Geld verlieren bis hin zum Totalverlust Ihrer Investition aufgrund der extremen Volatilität dieser Anlageklasse und der unten beschriebenen Hauptrisikofaktoren sowie zusätzlicher Risiken, die im Verkaufsprospekt beschrieben sind.

Polygon ETN: Eine erstaunliche Wachstumsgeschichte

Bereits 2017, nur zwei Jahre nach dem Start von Ethereum, sahen vier visionäre Informatiker die Notwendigkeit, eine Lösung anzubieten, die es ermöglicht, die Anzahl der Transaktionen auf Ethereum zu erhöhen. Heute ist ihre Plattform Polygon die weltweite Nummer 1 unter den Ethereum-Skalierungslösungen und beschäftigt 100 Mitarbeiter, 80% davon Software-Ingenieure. Diese Wachstumsgeschichte spricht für den Polygon ETN. 

Polygon ETN: Was ist das Besondere?

Polygon verfügt über eine seltene Kombination von Stärken. Das erklärt den phänomenalen Anstieg der Marktkapitalisierung.

Icon

Die größte Ethereum-Skalierungslösung

Ethereum-Skalierungslösungen („Rollups”) umfassen mehrere verschiedene Technologien, darunter optimistische Rollups, ZK-Rollups, State Channels, Payment Channels, Commit-Chains und Sidechains. Laut Ethereum-Gründer Vitalik Buterin sind ZK-Rollups besonders vielversprechend, werden aber durch lange Entwicklungszeiten und die technischen Herausforderungen, die mit der Dezentralisierung eines so komplexen Kompressionssystems verbunden sind, behindert. Mit der Reifung von ZK-Rollups hat Polygon zwei Übernahmen in diesem Bereich getätigt (Hermez und Mir) und verfügt nun über das größte Netzwerk von Layer-2-Rollups.

Icon

Führend bei Konsolidierungen

Polygon ist sich der Tatsache bewusst, dass in extrem schnelllebigen Sektoren wie den digitalen Vermögenswerten der Zusammenschluss mit dem richtigen Akteur den Ausschlag geben kann. Daher hat Polygon eine Kasse von nicht weniger als 1 Milliarden USD zur Finanzierung von Übernahmen geschaffen. Kürzlich hat das Unternehmen Mir Protocol und Hermez Network übernommen, zwei führende Unternehmen im Bereich der Entwicklung der Konsenssoftware Zero-Knowledge (ZK).

Icon

Plattform der Wahl für die Blockchain-Lösungen von Ernst & Young

Am 14. September 2021 gab eine der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Ernst & Young bekannt, dass sie das Polygon-Protokoll und -Framework verwendet, um EY-Blockchain-Lösungen auf dem öffentlichen Ethereum-Blockchain-Ökosystem einzusetzen. Paul Brody, EY Global Blockchain Leader, merkte an, dass Polygon „ein leistungsfähiges Tool-Set zur Skalierung von Transaktionen für Kunden und eine schnellere Roadmap zur Integration in das öffentliche Ethereum-Mainnet” bietet.

Quelle: EY.

Icon

Pionier des bahnbrechenden ZK-Validierungsmechanismus

Polygon ist führend in der Entwicklung des innovativen Zero-Knowledge (ZK) Konsensmechanismus. Der ZK-Konsens ist einer der vielversprechendsten Ansätze, um das Blockchain-Trilemma der gleichzeitigen Optimierung von Skalierbarkeit, Sicherheit und Dezentralisierung zu lösen. Im Wesentlichen bilden ZK-Beweise das mathematische Rückgrat einer Datenkomprimierungstechnik, die es ermöglicht, Off-Chain-Transaktionen auf der Blockchain zu speichern, ohne dass die zugrunde liegenden Daten Platz beanspruchen.

Polygon ETN: Starke Anpassungszahlen im Umfeld

Unabhängig davon, welchen Maßstab man anlegt, ist die Akzeptanz von Polygon hervorragend.

Wertentwicklung von Polygon

Die VanEck Polygon ETN basiert auf dem MarketVector Polygon VWAP Close Index und bildet den Polygon-Kurs möglichst genau ab.

x
x

Quelle: VanEck, MarketVector. Die angegebene Wertentwicklung stellt die vergangene Wertentwicklung dar, die kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse ist. Die zukünftige Wertentwicklung kann niedriger oder höher sein als die aktuelle Wertentwicklung. Anlageerträge unterliegen Schwankungen. Die von den Anlegern gehaltenen Anteile können daher bei Rücknahme mehr oder weniger wert sein als ihr Anschaffungswert.

Polygon ETN: Hauptrisikofaktoren

Trotz des ganzen Hypes: Digitale Vermögenswerte sind eine hochriskante Anlage. Nachstehend sind die wichtigsten Risikofaktoren aufgeführt, die vor einem Investment in die Polygon ETN berücksichtigt werden müssen.

Icon

Die Handelspreise vieler digitaler Vermögenswerte waren in letzter Zeit extremen Schwankungen unterworfen, die wohl auch weiter anhalten werden. Dies gilt es beim Polygon ETN zu berücksichtigen. Digitale Vermögenswerte wurden erst in den letzten zehn Jahren eingeführt, und in vielen Ländern gibt es nach wie vor keine klaren Regelungen dazu. Der Wert von digitalen Vermögenswerten hängt davon ab, dass diese Regelungen vorteilhaft bleiben, wie auch von den technologischen Möglichkeiten, der Entwicklung von Protokollnetzwerken, dem Wettbewerb mit anderen Netzwerken für digitale Vermögenswerte und von Forks. Die Volatilität kann durch Transaktionen von spekulativen Anlegern, Hedgefonds und anderen Großanlegern sehr verstärkt werden. Sie können Verluste erleiden, wenn Sie Ihre Anteile zu einem Zeitpunkt verkaufen müssen, zu dem der Preis des zugrunde liegenden digitalen Vermögenswerts niedriger ist als zum Zeitpunkt der Tätigung Ihrer vorherigen Anlage. Selbst wenn Sie die Anteile langfristig halten können, kann es sein, dass Sie mit Ihren Anteilen nie einen Gewinn erzielen.

Icon

Wenn die Währung des Produkts von der Währung abweicht, in der Sie investieren, hängt Ihre endgültige Rendite vom Wechselkurs zwischen Ihrer Anlagewährung und der Währung des Produkts ab.

Icon

Handelsplätze und -systeme, die von Marktteilnehmern für den Handel mit MATIC genutzt werden, können gehackt werden. Das kann zu einem Verlust von MATIC führen.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf Anfrage: