Healthcare ETFs

In Healthcare ETFs von Vaneck investieren

Entdecken Sie die Healthcare ETFs von VanEck

Von der langfristigen Alterung der Weltbevölkerung über die Digitalisierung der Branche bis hin zur anerkannten Bedeutung des Gesundheitswesens für die nationale Sicherheit gibt es viele Gründe, Anlagen in diesem schnell wachsenden Sektor in Betracht zu ziehen.

Triebkräfte des Gesundheitssektors

Unternehmen, die im Gesundheitswesen tätig sind, könnten von mehreren strukturellen Trends profitieren, die unsere Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten prägen werden. Insbesondere seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie konzentrieren sich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und die Politik von Regierungen auf diesen kritischen Sektor. Healthcare ETFs bieten Anlegern eine Möglichkeit, an diesem Wachstumspotenzial teilzuhaben. Es gibt jedoch auch Risiken, die von den Anlegern genau beobachtet werden sollten: Diese reichen von regulatorischen Risiken bis hin zu den typischen Risiken von Anlagen in kleinere Unternehmen.

Erwartetes Wachstum

Es wird erwartet, dass die Umsätze im Gesundheitssektor rasch ansteigen werden. Dies ist ein Argument für die Anlage in Healthcare ETFs. Durch Investitionen in diversifizierte Aktienportfolios können Healthcare ETFs dazu beitragen, dieses potenzielle Wachstum für Anlagegewinne zu nutzen, ohne einzelne Aktien auswählen zu müssen, da dies zu übermäßigen Risiken führen könnte.


Prognostizierte weltweite Umsätze im Gesundheitswesen, Milliarden $

Quelle: Statista.

Die Prognosen für den gesamten Gesundheitssektor gelten nicht unbedingt auch für das börsennotierte Gesundheitssegment.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf Anfrage: