Metaversum

Was ist das Metaverse?

Das Metaversum ist ein Konzept für ein persistentes Online-3D-Universum, das mehrere verschiedene virtuelle Räume miteinander verbindet.

Man kann es als eine zukünftige Variante des Internets betrachten. Das Metaversum wird es den Nutzern ermöglichen, in diesen 3D-Räumen gemeinsam zu arbeiten, sich zu treffen, zu spielen und Kontakte zu knüpfen.

Das Metaversum existiert nicht vollständig, aber einige Plattformen enthalten metaversumsähnliche Elemente. Videospiele bieten derzeit die beste Metaversumserfahrung, die es gibt. Die Entwickler haben die Grenzen der Definition eines Spiels erweitert, indem sie In-Game-Events veranstalten und virtuelle Wirtschaftssysteme schaffen.

Kryptowährungen sind zwar nicht zwingend erforderlich, können aber eine gute Ergänzung für ein Metaversum sein. Sie ermöglichen die Schaffung einer digitalen Wirtschaft mit verschiedenen Arten von Utility-Token und virtuellen Sammlerstücken (NFTs). Das Metaversum würde auch von der Verwendung von Krypto-Wallets wie Trust Wallet und MetaMask profitieren. Außerdem kann die Blockchain-Technologie für transparente und zuverlässige Governance-Systeme sorgen.

Blockchain- und metaversumsähnliche Anwendungen gibt es bereits, und einige verschaffen den Menschen sogar ein Einkommen. Axie Infinity ist ein Spiel, mit dem viele Nutzer ihr Einkommen aufbessern. SecondLive und Decentraland sind weitere Beispiele für die erfolgreiche Kombination von Blockchain und Virtual-Reality-Anwendungen.

Wenn wir in die Zukunft blicken, versuchen die großen Tech-Giganten, den Weg zu weisen. Die dezentralen Aspekte der Blockchain-Branche ermöglichen es jedoch auch kleineren Akteuren, an der Entwicklung des Metaversums teilzuhaben.

Das Metaversum kann durch Augmented oder Virtual Reality gesteuert werden, wobei jeder Nutzer eine Figur oder einen Avatar steuert. So können Sie beispielsweise mit einem Oculus-VR-Headset in Ihrem virtuellen Büro an einem Mixed-Reality-Meeting teilnehmen, in einem Blockchain-basierten Spiel die Arbeit beenden und sich entspannen und anschließend Ihr Krypto-Portfolio und Ihre Finanzen verwalten – alles im Metaversum.

Einige Aspekte des Metaversums gibt es bereits in virtuellen Videospielwelten. Spiele wie Second Life und Fortnite oder Tools zur Arbeitssozialisierung wie Gather.town bringen verschiedene Elemente unseres Lebens in Online-Welten zusammen. Diese Anwendungen gehören zwar nicht zum Metaversum, sind aber in gewisser Weise ähnlich. Das Metaversum gibt es noch nicht.

Neben der Unterstützung von Spielen oder sozialen Medien wird das Metaversum auch Wirtschaft, digitale Identität, dezentrale Verwaltung und andere Anwendungen kombinieren. Auch heute noch tragen die Erstellung und der Besitz von wertvollen Gegenständen und Währungen durch die Nutzer dazu bei, ein einheitliches Metaverse zu schaffen. All diese Merkmale verleihen der Blockchain das Potenzial, diese Zukunftstechnologie voranzutreiben.

Wie kann man in das Metaversum investieren?

Die beste Möglichkeit, an der Entwicklung des Metaversum teilzuhaben, besteht darin, in die zugrunde liegenden Technologien zu investieren, die das Metaversum ermöglichen. Im Kern wird das Metaversum mithilfe von Smart Contracts und anderen verteilten Infrastrukturen erstellt, die Blockchain-Projekte bereitstellen. VanEck bietet eine unkomplizierte, diversifizierte und einfache Möglichkeit, in eine breite Auswahl an Smart-Contract-Plattformen zu investieren, die das Metaversum ermöglichen.

In die Infrastruktur des Metaversums investieren

Krypto-Akademie – Navigation

1
Kryptowährungen
2
DeFi
3
Web3
4
NFT
5
Metaversum
6
DAO
9
Smart Contracts
Ihr Academy-Fortschritt 0% abgeschlossen

Mehr ETFs entdecken

Mehr ETFs