Skip directly to Accessibility Notice
UCTMOAT VanEck Morningstar US Sustainable Wide Moat UCITS ETF Please read important disclosure Close important disclosure Mehr sehen true ch de false false
MOAT

Sustainable Moat ETF
VanEck Morningstar US Sustainable Wide Moat UCITS ETF

MOAT

Sustainable Moat ETF
VanEck Morningstar US Sustainable Wide Moat UCITS ETF

ISIN: IE00BQQP9H09 copy-icon
Valorennr: 28778697 copy-icon

Fondsbeschreibung

Der VanEck Morningstar US Sustainable Wide Moat UCITS ETF investiert in US-Aktien mit langfristigen Wettbewerbsvorteilen und einer attraktiven Bewertung.

  • NAV
    $56,16

    Stand 17. Mai 2024
  • YTD Performance
    4,23%

    Stand 17. Mai 2024
  • Fondsvolumen (INSGESAMT)
    $499,8 Millionen

    Stand 17. Mai 2024
  • Gesamtkostenquote (TER)
    0,49%
  • Auflagedatum
    16. Okt 2015
  • SFDR Classification
    Artikel 8

Übersicht

Fondsbeschreibung

Der VanEck Morningstar US Sustainable Wide Moat UCITS ETF investiert in US-Aktien mit langfristigen Wettbewerbsvorteilen und einer attraktiven Bewertung.

  • Strategie basierend auf einem bewährten und transparenten Indexmodell von Morningstar, unserem renommierten Research-Partner
  • Unternehmen mit langfristigen Wettbewerbsvorteilen über 20 Jahre oder länger (Wechselkosten, immaterielle Vermögenswerte, Netzwerkeffekt, Kostenvorteil, effiziente Skalierung)
  • Basierend auf dem „Economic Moats“-Konzept von Warren Buffett
  • Fokussierung auf Unternehmen, die im Vergleich zu dem von Morningstar geschätzten Fair Value günstig bewertet sind
  • Ausgeschlossen sind Unternehmen, die Umsätze mit umstrittenen Waffen, zivilen Schusswaffen und Thermalkohle gemäß der Definition von Sustainalytics erzielen
  • Filtert Unternehmen mit höheren ESG- und CO2-Risiken nach Schätzungen von Sustainalytics aus


Risikofaktoren: Aktienmarktrisiko, Risiko aufgrund begrenzter Diversifizierung, Fremdwährungsrisiko. Bitte beachten Sie das KID 

und den Prospekt für weitere wichtige Informationen, bevor Sie investieren.

Um die Nachhaltigkeitsbilanz von VanEck zu verbessern, wurde der Morningstar US Sustainability Moat Focus Index, der ESG-Faktoren bei der Indexauswahl berücksichtigt, mit Wirkung vom 17. Dezember 2021 (Tagesende) zum neuen zugrunde liegenden Index des VanEck Morningstar US Sustainable Moat UCITS ETF („der Fonds“) ernannt. Vor diesem Datum wurde der Fonds als VanEck Morningstar US Wide Moat UCITS ETF bezeichnet und bildete den Morningstar Wide Moat Focus Index nach. Der neue Index weist verbesserte Nachhaltigkeitsmerkmale1sowie ein besseres Risiko-Rendite-Profil2auf. Weitere Informationen über den Fonds und seinen Index finden Sie in der Mitteilung zum Wechsel des Index auf der Dokumentenseite des Fonds.

1Quelle: Morningstar, Sustainalytics, Stand: 6. Oktober 2021.
2Quelle: Morningstar, Bloomberg, Stand: 31. Oktober 2021. Die Renditen werden in USD auf Basis der Nettorendite berechnet. Die Daten vor dem 11. Februar 2021 spiegeln die Ergebnisse der Strategie auf Grundlage von Backtesting wider. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf künftige Ergebnisse.



Basisindex

Morningstar US Sustainability Moat Focus Index (MSUSSMNU)

Fonds-Highlights

  • Strategie basierend auf einem bewährten und transparenten Indexmodell von Morningstar, unserem renommierten Research-Partner
  • Unternehmen mit langfristigen Wettbewerbsvorteilen über 20 Jahre oder länger (Wechselkosten, immaterielle Vermögenswerte, Netzwerkeffekt, Kostenvorteil, effiziente Skalierung)
  • Basierend auf dem „Economic Moats“-Konzept von Warren Buffett
  • Fokussierung auf Unternehmen, die im Vergleich zu dem von Morningstar geschätzten Fair Value günstig bewertet sind
  • Ausgeschlossen sind Unternehmen, die Umsätze mit umstrittenen Waffen, zivilen Schusswaffen und Thermalkohle gemäß der Definition von Sustainalytics erzielen
  • Filtert Unternehmen mit höheren ESG- und CO2-Risiken nach Schätzungen von Sustainalytics aus


Risikofaktoren: Aktienmarktrisiko, Risiko aufgrund begrenzter Diversifizierung, Fremdwährungsrisiko. Bitte beachten Sie das KID 

und den Prospekt für weitere wichtige Informationen, bevor Sie investieren.

Um die Nachhaltigkeitsbilanz von VanEck zu verbessern, wurde der Morningstar US Sustainability Moat Focus Index, der ESG-Faktoren bei der Indexauswahl berücksichtigt, mit Wirkung vom 17. Dezember 2021 (Tagesende) zum neuen zugrunde liegenden Index des VanEck Morningstar US Sustainable Moat UCITS ETF („der Fonds“) ernannt. Vor diesem Datum wurde der Fonds als VanEck Morningstar US Wide Moat UCITS ETF bezeichnet und bildete den Morningstar Wide Moat Focus Index nach. Der neue Index weist verbesserte Nachhaltigkeitsmerkmale1sowie ein besseres Risiko-Rendite-Profil2auf. Weitere Informationen über den Fonds und seinen Index finden Sie in der Mitteilung zum Wechsel des Index auf der Dokumentenseite des Fonds.

1Quelle: Morningstar, Sustainalytics, Stand: 6. Oktober 2021.
2Quelle: Morningstar, Bloomberg, Stand: 31. Oktober 2021. Die Renditen werden in USD auf Basis der Nettorendite berechnet. Die Daten vor dem 11. Februar 2021 spiegeln die Ergebnisse der Strategie auf Grundlage von Backtesting wider. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf künftige Ergebnisse.



Basisindex

Morningstar US Sustainability Moat Focus Index (MSUSSMNU)

Performance

Positionen

Portfolio-Analysen

Dokumente

Index

Indexbeschreibung

Der Morningstar US Sustainability Moat Focus Index bildet die Gesamtperformance attraktiv bewerteter US-Unternehmen ab, die nach Ansicht des Aktienresearch-Teams von Morningstar und gemäß einem ESG-Screening auf Basis von Sustainalytics-Daten über nachhaltige Wettbewerbsvorteile verfügen. Der regelbasierte Index wird halbjährlich überprüft. Ausführliche Informationen zum Index finden Sie unter http://indexes.morningstar.com.

Eckdaten zum Index

Basisindex
Morningstar® US Sustainability Moat Focus IndexSM 

Indexzusammensetzung
Der Index enthält mindestens 40 attraktiv bewertete US-Unternehmen, die laut dem Aktienresearch-Teams von Morningstar nachhaltige Wettbewerbsvorteile besitzen, die auf ESG-Risiken geprüft wurden.

Für eine Aufnahme in den Index in Frage kommende Unternehmen

  • Abgeleitet vom Morningstar® US Market IndexSM (übergeordneter Index)
  • Verfügen über ein durch das Aktienresearch-Team von Morningstar zugeordnetes Economic Moat Rating der Kategorie „Wide“
  • Zugewiesene Fair-Value-Schätzung des Aktienresearch-Team von Morningstar
  • Einstufung – ESG-Risiko: Muss in die Kategorien mittel, gering oder vernachlässigbar fallen (ausgenommen sind Unternehmen mit hohem und extremem ESG-Risiko)
  • Einstufung – kontrovers: muss in den letzten 3 Jahren 4 (von 5) oder niedriger sein
  • Einstufung – Kohlenstoffrisiko: wenn eine Bewertung vorgenommen wird, muss diese in die Kategorien mittel, niedrig oder vernachlässigbar erfolgen (ausgenommen sind Unternehmen mit hohem und extremem Kohlenstoffrisiko)
  • Ausnahmen von der Produktbeteiligung: Tabak, umstrittene Waffen, zivile Schusswaffen, Thermalkohle

Zentrale Aspekte der Methode

  • Gestaffelte Neuzusammenstellung:
    Der Index ist in zwei gleichgewichtete Teilportfolios unterteilt, die jeweils im Juni und Dezember neu zusammengestellt und ausbalanciert werden
    Jedes Teilportfolio enthält bei seiner jährlichen Neuzusammenstellung 40 gleichgewichtete Wertpapiere, wobei sich die Gewichtung bis zur nächsten Neuzusammenstellung nach den Marktpreisen richtet.
    Jedes Teilportfolio wird alle zwölf Monate auf 50% des Gesamtindex neu gewichtet.
  • Pufferregel:                  
    Bei jeder Überprüfung werden die derzeit im Index enthaltenen Unternehmen, die entsprechend dem Verhältnis zwischen aktuellem Marktwert und Fair Value in den oberen 150% der infrage kommenden Unternehmen eingestuft sind, bei der Aufnahme bevorzugt.
  • Sektorobergrenze: Der jeweils größere Wert von 40% oder der entsprechenden Gewichtung im übergeordneten Index + 10%
  • Momentum-Filter: Die untersten 20% der infrage kommenden Unternehmen werden auf der Grundlage der nachlaufenden 12-Monats-Kursrendite ausgeschlossen

Indexanbieter
Morningstar Inc.


Bitte beachten Sie, dass der Fonds vor dem 17. Dezember 2021 (Tagesende) als VanEck Morningstar US Wide Moat UCITS ETF bezeichnet wurde und dem Morningstar Wide Moat Focus Index folgte. Weitere Informationen zur Änderung erhalten Sie im Dokumentenabschnitt.